Coronavirus aktuell wichtige Informationen zum Corona Virus

Das Landratsamtes Biberach informiert Sie tagesaktuell auf seiner Seite über die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus:

https://www.biberach.de/

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in ihrer aktuell gültigen Fassung finden Sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Beachten Sie bitte auch, dass Ihnen bei Verstößen Bußgelder drohen:

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-sm/intern/downloads/Downloads_Gesundheitsschutz/CoronaVO_Bussgeldkatalog.pdf

Informationen und weitere Details zu unseren gemeindlichen Einrichtungen finden Sie auf folgenden Seiten:

https://www.grundschule-berkheim.de/

https://www.illertalschule.de/

Damit es daheim nicht langweilig wird, haben unsere Mitarbeiterinnen in Kindergarten und Kinderkrippe Bastel- und Spielideen für Sie, liebe Eltern, und Euch, liebe Kinder, zusammengestellt. Auch unser Chronist und Ehrenbürger, Herr Alfred Rauß, hat sich ins Zeug gelegt und ein spannendes Gemeinde-Quiz für die Älteren erstellt. All dies gibt es hier zum runterladen:

https://www.gemeinde-berkheim.de/bildung-soziales/freizeitbeschaftigung-covid-19/

 


 

Corona-Schutzimpfung

Weitere Impfstützpunkte im Landkreis gehen in Betrieb - Impfstützpunkt Erolzheim

Neben dem schon bestehenden Impfstützpunkt in der Stadthalle Biberach, wurden nun drei weitere Impfstützpunkte eingerichtet. Diese befinden sich in Laupheim, im ehemaligen Rentschler-Gebäude, in Riedlingen, in der Cafeteria der Geschwister-Scholl-Realschule sowie in Erolzheim, in der DRK-Bereitschaft.

Öffnungszeiten der Impfstützpunkte

Der Impfstützpunkt im ehemaligen Rentschler-Gebäude Laupheim befindet sich in der Mittelstraße 18 und ist seit 9. Dezember in Betrieb. Danach wird an diesem Stützpunkt jeweils dienstags, donnerstags und samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr geimpft.

In der Cafeteria der Geschwister-Scholl-Realschule Riedlingen, in der Goethestraße 36, werden seit 10. Dezember 2021 Impfungen angeboten. Die Öffnungszeiten sind jeweils montags und mittwochs von 16:00 bis 19:00 Uhr sowie freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr.

Am Dienstag, 14. Dezember 2021, eröffnet der Impfstützpunkt im DRK-Bereitschaftsheim, in der Schillerstraße 2, in Erolzheim. Dieser Stützpunkt ist jeweils dienstags von 17:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Der bereits bestehende Impfstützpunkt in der Stadthalle Biberach bietet montags bis freitags von 16:00 bis 19:00 Uhr sowie mittwochs und samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr freie Impftermine an.

Daneben gibt es auch weitere mobile Impfaktionen in Einrichtungen vulnerabler Gruppen und einzelnen Gemeinden.

Dokumente für die Impfung

Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht erforderlich. Mitgebracht werden sollte der Personalausweis und falls vorhanden ein Impfpass.

Um die Wartezeiten vor den Impfstützpunkten so kurz wie möglich zu halten, bittet das Landratsamt und das DRK darum, den Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt bereits vorab herunterzuladen, auszufüllen und zum Impfangebot mitzubringen.

Den Anamnesebogen für die COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Das dazugehörige Aufklärungsmerkblatt finden Sie hier: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Auf der Internetseite des Landratsamtes werden zudem die aktuellen Impftermine veröffentlicht: www.biberach.de