Aikido im Verein

Frank Wisotzki

"Für mich ein Stück Lebensphilosophie!"

Aikido im Verein Für mich ein Stück Lebensphilosophie!

Aikido ist für mich eine richtige Leidenschaft geworden – durch den Kampfsport bin ich ausgeglichener und bleibe geistig aber auch körperlich einfach fit! Meine Begeisterung begann schon sehr früh, genau gesagt im Sommer 1989, als ich der Abteilung des TuS-Lübeck e.V. beitrat. Vier Jahre später übernahm ich im Verein die Leitung. Aus beruflichen Gründen kam ich nach Berkheim und bin seither geblieben. Auf Aikido wollte ich auch hier nicht verzichten und gründete gemeinsam mit 3 Freunden den Aikido Verein in Berkheim. Seither haben Jung und Alt hier Spaß beim Training.

Mich begeistert am Aikido einfach, dass es sich um einen Kampfsport handelt, bei dem man die Angriffskraft seines Gegenübers gezielt leitet und es für ihn unmöglich macht, diese Energie negativ einzusetzen. Hierfür werden bestimmte Wurf- und Haltetechniken gelernt, die dafür eingesetzt werden können. 

Seinen Körper bewusst zu steuern und wahrzunehmen, die Reaktionsschnelle und die Technik, das macht Aikido für mich einzigartig. In Berkheim habe ich den perfekten Platz und vor allem ein tolles Team gefunden, mit dem ich meine Leidenschaft teilen kann.

Corona Virus COVID-19

Alle wichtigen Gemeinde Informationen zum Corona Virus.