Arbeiten und leben in Berkheim

Anton Ziesel

"Hier hilft man sich untereinander!"

Arbeiten und leben in Berkheim Hier hilft man sich untereinander!

Als Landwirt lebe und arbeite ich in einer Region, wo die landwirtschaftliche Nutzung von verschiedenen Fruchtarten gepflegt wird. Landwirtschaft ist hier noch von großer Bedeutung und es gibt zukunftsfähige Betriebe im Illertal. So ist unsere Region geprägt. Darüber hinaus machen gegenseitige Unterstützung und die Familienfreundlichkeit Berkheim zu einer aufstrebenden Gemeinde mit vielen Qualitäten. Hier ist ein aktives und vielfältiges Vereinsleben möglich. Ich selber bin im Verein Bonlander Bauern tätig. In der bunt gemischten Truppe aus Jung und Alt ist die Gestaltung der Aktivitäten unkompliziert und spontan. So wird eine Brücke zwischen den Generationen gebaut. In Bonlanden leben wir darüber hinaus die traditionellen Bräuche wie Maibaumstellen, Funken und Buden, wo ich mich zum Wohl der Jugend gerne engagiere. Sich in der Gemeinde zu engagieren ist uns generell wichtig. Deshalb unterstützen wir vom Verein der Bonlander Bauern beispielsweise die Grüngutannahme oder bieten die Möglichkeit, sich am Kauf von Land- und Forstmaschinen zu beteiligen oder diese auszuleihen.

Auch über das Vereinsleben hinaus schätze ich den Erholungsfaktor unserer Region, grüne Wiesen, Radwege und viele Wirtschaften, in denen man sich es mit Familie und Freunden richtig Wohlsein lassen kann. Zudem bietet die Region viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, welche ich auch gerne mit meinen Vereinsmitgliedern nutze. Das Oktoberfest sowie der Canstatter Wasen laden immer wieder zu einem geselligen Ausflug ein, wie auch verschiedene Veranstaltungen rund um Land- und Forstwirtschaft. Die Gemeinde Berkheim ist ein Rundum-Paket, das einfach glücklich macht!

Corona Virus COVID-19

Alle wichtigen Gemeinde Informationen zum Corona Virus.